HOME  |  SERVICE  |  Landjugendhäuser  |  Hoinkhausen
Foto: KLJB Paderborn

Das KLJB-Haus Hoinkhausen liegt ländlich reizvoll in der Soester Borde am Rande des Sauerlandes. Das 300 Jahre alte Fachwerkhaus war bis vor einigen Jahrzehnten noch Pfarrhaus. Die KLJB hat aus dem Anwesen mit viel Eigenleistung ein stilvolles Selbstversorgerhaus gemacht. Einige Landjugendgenerationen haben hier Geschichten erlebt und fürs Leben gelernt.

 

Die KLJB ist seit 1984 Mieterin des ehemaligen Pfarrhauses in Rüthen-Hoinkhausen. Unter dem Motto ,,Wir bauen Zukunft!" wurden 2006/2007 urnfangreiche Sanierungen und Erweiterungen vorgenommen und das Haus im Rahmen eines Erbbaupachtvertrages von der Kirchengemeinde übernommen. Seit Ende 2008 werden im Rahmen der "Hoinkhauser Kamingesprache" regelmäßig Gaste aus dem Dorf und der Region zu unterschiedlichen Themen und Gesprächen am alten Kamin eingeladen.

 

Für die Freizeit bietet das Haus kompetente Unterstützung, zum Beispiel mit Kontakten zu Förstern, Urnweltpädagogen oder landwirtschaftlichen Betrieben. In der Umgebung bieten sich als Ausflugsziele das Bibertal mit einem Freibad (10 km), der Lörmecketurm im Arnsberger Wald (19 km), der Klangwald Mirhnesee (20 km) oder ein Altstadtrundgang in
Ruthen (9 km) an.

 

 

 

 

Mehr Infos unter www.kljb-haus.de

 

 

 

Fotos: KLJB Paderborn

KOMPAKTINFOS

Ökologisches Profil

Wärmedämmungen und Maßnahmen zum Wasser- und Stromsparen.

Die Gäste werden zu besonders umweltschonendem Verhalten motiviert (bei Hauseinführung, durch Hinweistafeln und pädagogisches Material).

In den Vielfaltgärten im Außengelände sind Teile des alten Bauerngartens integriert worden.

 

Preise

7,00 - 15,00 Euro pro Person/Nacht  (nach Alter und KLJB-Mitgliedschaft)

65,00 Euro Nebenkostenpauschale

 

Mindestbelegung

20 Personen am Wochenende

KONTAKT

KLJB-Haus

in Hoinkhausen

Pankratiusweg 5

59602 Rüthen-Hoinkhausen

www.kljb-haus.de