KLJB im Mai: Auf geht`s nach Leipzig!


Liebe Freundinnen und Freunde der KLJB,

der Mai ist gekommen: Viele KLJB-Ortsgruppen bundesweit haben den Mai mit dem Aufstellen von Maibäumen in ihren Heimatdörfern begrüßt. Wir an der KLJB-Bundesstelle bereiten uns gerade im Endspurt auf unsere Präsenz beim Katholikentag in Leipzig vor, der vom 25. bis 29. Mai 2016 bereits zum 100. Mal stattfindet. Und auch sonst ist viel geboten: Anfang Juni findet das erste Werkelwochenende im Rahmen der Sanierung unserer Bundesstelle in Bad Honnef statt und auch das Treffen des Kampagnenteams ist gar nicht mehr so weit weg. Es liegen also wieder einige Highlights vor uns – und wir freuen uns darauf!

Wir senden euch sonnige Grüße von der Bundesstelle und wünschen euch viel Freude bei euren KLJB-Festen, -Ausflügen und -Projekten in den nächsten Wochen.

Euer Stephan

Aktuelles


Abschied von der Bundesstelle

Unsere Vorstandsreferentin Veronika Nordhus und Cornelia Hansen, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Diversität, verabschieden sich von der KLJB-Bundesstelle. Da der Bundesvorstand seit der Bundesversammlung im März wieder vollständig besetzt ist, endet Veronikas Tätigkeit. Cornelia erwartet im Juli ihr drittes Kind und geht danach in Elternzeit. Wir wünschen den beiden alles Gute und Gottes Segen.

 

 

Werkelwochenende - jetzt anmelden!

Wir laden alle KLJBler und KLJBlerinnen zu einem Werkelwochenende vom 3. bis zum 5. Juni 2016 an die Bundesstelle in Bad-Honnef/Rhöndorf ein - wer noch nicht dabei ist, kann sich jetzt noch anmelden! Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt und auch die Fahrtkosten werden selbstverständlich erstattet. Los geht es am Freitag ab 18 Uhr! Wenn ihr dabei sein wollt, dann sagt am besten direkt bei Bundesgeschäftsführer Artur Jeż Bescheid. Ihr erreicht ihn per Mail an a.jez(at)kljb.org oder unter 02224.9465.13.

 

 

 


Ländliche Entwicklung und Agrar


Treffen im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Ende April traf sich unser Fachbereich Ländliche Entwicklung zum jährlichen Austauschgespräch mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Dem Referatsleiter Dr. Karl Wessels haben wir unser breites KLJB-Programm an landwirtschaftlichen Studienfahrten und Thementagen erläutert, aber z.B. auch noch mal auf unsere Feldrandschilder "Wir stehen auf Boden" aufmerksam gemacht. Viele tolle Aktionen, die durch euch in den Diözesan- und Landesverbänden zum Erfolg wurden!

 

 

 

"We are all LEADER" - Seminar zu Jugendbeteiligung

In der Evangelischen Landjugendakademie dreht sich am 10. und 11. Juni 2016 alles um Jugendbeteiligung in der ländlichen Entwicklung – auch für uns KLJBlerInnen ein sehr spannendes Thema. In dem Seminar in Altenkirchen geht es unter anderem um Handlungsmöglichkeiten im Kontext der LEADER-Förderung, um Bedürfnisse Jugendlicher und Methoden der Jugendbeteiligung. Die Kosten für das Seminar betragen 110 Euro. Mehr Infos zum Programm und zur Anmeldung gibt’s hier.

 

 

 


Ökologie & Klimaschutz


Klimagerecht – jetzt erst recht!

Vom 3. bis 5. Juni 2016 trifft sich das Jugendbündnis Zukunftsenergie in der Nähe von Hannover. Dort findet der Auftakt des neuen Projektes zum Thema Klimagerechtigkeit statt. Unter anderem werden die Ergebnisse der Klimakonferenz in Paris besprochen. Hier gibt’s nähere Infos.


 

 

 

Befreit Bio-Lebensmittel von Plastikverpackung

Weltweit beträgt der Müllberg an Plastik 240 Milionen Tonnen. Ein Drittel davon entsteht aus Plastikverpackungen, welche kaum wieder zu verwenden sind. Der Supermarkt REWE schreitet vorbildlich voran, wenn es um sein konventionelles Gemüse- und Obstangebot geht, doch die Bio-Lebensmittel werden fast ausschließlich in Plastikverpackungen angeboten - wieso? Hier findest du die Petition, mit der du dich an REWE wenden kannst, um das zu ändern.

 

 


Glaube und Kirche


"Seht, da ist der Mensch"

Vom 25. bis 29. Juni 2016 ist auch die KLJB auf dem Katholikentag in Leipzig aktiv. Du kannst für "Rio bewegt. Uns" solidarische Kilometer erlaufen und ein Meet-and-Greet mit Olympioniken gewinnen. Desweiteren warten coole Mitmachaktionen zu den Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und internationale Gerechtigkeit auf dich. Besuche uns im Verbändezelt des BDKJ, Standnummer JB 28. Aktuelles findest du während des Katholikentags auch hier. Wir freuen uns auf dich!

 

 

 

 

 

 

Komm zur Landjugendseelsorgetagung!

Sie findet statt vom 13. bis 15. Juli 2016 in Freising und steht unter dem Motto "Mystik und Politik. Wenn weniger mehr wird." Anmeldeschluss ist der 30. Juni. Mehr Infos findest du hier.

 

 


Internationales


Seid dabei: Die Zukunftstour des BMZ

Im September 2015 wurden die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Doch was bedeuten die Ziele für uns in Deutschland? Und was kann jede Einzelne und jeder Einzelne schon im Alltag für eine nachhaltige Welt tun? Das Bundesentwicklungsministerium hat 2015 die Zukunftstour ins Leben gerufen, die Antworten auf diese Fragen finden möchte. Die KLJB ist am 30. Juni 2016 beim Abschluss der Tour und beim symbolischen Auftakt der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative (DAJ) in Bonn mit einem Workshop vertreten. Seid auch ihr dabei. Zum Programm geht’s hier.

Kampagne "Rio bewegt.Uns."

Für die Olympischen und Paralympischen Spiele werden sich die weltweit besten SportlerInnen in Rio de Janeiro versammeln. Die KLJB engagiert sich in der Kampagne "Rio bewegt.Uns.", die Menschen für die Situation in Lateinamerika sensibilisieren möchte. Unterstützt auch ihr die Menschen: Mit einem Laufband Kilometer sammeln, in Gruppenstunden das Thema aufgreifen, einen Gottesdienst gestalten oder auch ein wenig sportlich sein. Bei Fragen meldet euch bei Natalie Hohmann, n.hohmann@kljb.org, 02224.9465-27 oder schaut hier.

 

 


Diversität


KLJB-Arbeitshilfe Diversität ist da!

Was ist Diversität? Wie leben wir Vielfalt in der KLJB? Die Antworten auf diese und andere Fragen findet ihr in unserer Broschüre und Arbeitshilfe "Vielfalt leben!" Hier könnt ihr das PDF herunterladen oder die Broschüre an der KLJB-Bundesstelle (bundesstelle@kljb.org) bestellen. Viel Spaß wünschen wir euch beim Blick durch die Diversitäts-Brille.

 

 

Zehn Jahre AGG

In diesem Jahr wird das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) zehn Jahre alt. Das AGG hat einen einheitlichen gesetzlichen Schutz vor Diskriminierung wegen des Alters, wegen einer Behinderung, wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung oder wegen der sexuellen Identität geschaffen. Dieser Schutz ist ein Menschenrecht. Auch die Debatte über eine vielfältige und gerechte Gesellschaft hat das AGG mitgeprägt. Der Schutz vor sexueller Belästigung, die Ausbildungschancen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, gleiche Rechte für Lesben und Schwule, die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen: All das sind Fragen, die in der Öffentlichkeit, den Medien und der Politik an Bedeutung gewinnen. Hier findet ihr aktuelle Informationen zur Bewertung der Auswirkungen des Gesetzes.

 

 


Akademie Junges Land


Regionalanalyse der Akademie Junges Land e.V.

Vom 02. bis 05. Juni 2016 war die Akademie mit ihrer Regionalanalyse für den Pastoralverbund Bigge-Olsberg unterwegs. Der Fokus der diesjährigen Sozialraumanalyse lag insbesondere auf jungen Menschen, ihrer Lebenswelt und ihrem Bezug zu und Engagement in der Kirche. Als ein erstes Ergebnis zeigte sich die Bedeutung von gemeinschaftlichen Erleben, insbesondere außerhalb der Kirche. Die wissenschaftlich aufgearbeiteten Ergebnisse werden im Herbst präsentiert.

Mehr Infos erhaltet ihr hier.

Sollte der Newsletter im
E-Mail-Programm nicht richtig dargestellt werden,
einfach hier klicken.

Kalender

17.11.2017 - 19.11.2017
Diözesanversammlung Passau

18.11.2017 - 19.11.2017
Diözesanversammlung Trier

19.11.2017
Diözesanversammlung Aachen

24.11.2017 - 26.11.2017
BAK-Wochenende

Redaktion: Eva-Maria Kuntz

Um den Newsletter nicht mehr zu erhalten, bitte nachfolgenden Link betätigen und die Mailadresse eingeben:

www.kljb.org/newsletter


Hinweis:
Der Redaktionsschluss des nächsten Newsletters ist
am 8. Juni 2016.

Akademie der Katholischen Landjugend Landjugendverlag Stiftung Junges Land E-Mail an die KLJB