KLJB im Juni: Bereit für die Sanierung


Liebe KLJBlerinnen und KLJBler,


was für ein Juni! Es ist viel geschehen in diesem Monat. Beim Werkelwochenende an der KLJB-Bundesstelle haben die ehrenamtlichen HelferInnen ordentlich was geschafft und einige alte Schätze ausgegraben, aber vor allem viel geräumt, gepackt und verstaut. Jetzt ist unser Haus bereit für die Sanierung! Außerdem blicken wir auf eine erfolgreiche und spannende Teilnahme beim Katholikentag 2016 in Leipzig zurück. Toll, dass uns so viele KLJBlerInnen sowie VertreterInnen aus Kirche, Politik und Gesellschaft an unserem Stand besucht haben.


Vor kurzem hat sich auch das Kampagnenteam zum zweiten Mal getroffen und weiter an Struktur und Namen gearbeitet. Ihr dürft gespannt sein. Vergangenes Wochenende fand außerdem der Frühjahrs-Bundesausschuss statt, auf dem wir wieder mit einigen sehr guten Beschlüssen die kommende Zeit in der KLJB gestaltet haben.

Was sonst noch so los ist erfahrt ihr in dieser Ausgabe des Newsletters.

Viel Spaß beim Lesen!


Euer Tobi


Aktuelles


Frühjahrs-Bundesausschuss in Bonn

Am Wochenende vom 24. bis zum 26. Juni 2016 tagte der Frühjahrs-Bundesausschuss im Haus Venusberg in Bonn. Die rund 40 Delegierten beschlossen unter anderem ein gemeinsames Bundestreffen im Jahr 2018 mit der MRJC in Frankreich und die Einrichtung einer KLJB-Außenstelle in Berlin. Außerdem wurde der Antrag "Frohes Schaffen! Junge Ausbildungs- und Erwerbsperspektiven auf dem Land" verabschiedet. Alle Beschlüsse gibt es hier zum Download. Einen ganzen Abend lang beschäftigten sich die Delegierten mittels spielerischer Methoden mit der Kampagne "Rio bewegt.Uns." und hatten dabei auch die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen. 

 

 

 

Ländliche Entwicklung und Agrar

Erstes Treffen des neuen BAK Land

Auf unserer Bundesversammlung im März wurde der Bundesarbeitskreis Ländliche Entwicklung neu gewählt. Ende Mai haben wir auf dem ersten Treffen in Würzburg unsere Arbeitsschwerpunkte für die kommenden zwei Jahre festgelegt. Gemeinsam wollen wir nach Möglichkeiten suchen, Landwirtschaft auch für Außenstehende verständlich zu kommunizieren und uns unter anderem auch den Themen Breitband und Mobilität widmen. Mehr Infos zum BAK Land findet ihr hier.

 

 



Workshop Verstetigung Jugendbeteiligung geplant

Bereits in den vergangenen Jahren haben wir mit der Evangelischen Jugend in ländlichen Räumen und der Deutschen Vernetzungsstelle erfolgreich zum Thema Jugendbeteiligung zusammengearbeitet. Daraus entstand unter anderem ein Heft mit Projekten und Fachbeiträgen. Gemeinsam mit weiteren AkteurInnen wollen wir den Weg weitergehen und planen nun für 2017 einen Workshop "Verstetigung von Jugendbeteiligung", auf dem praxisnahe Methoden (Planspiel, Methodenkoffer,…) entwickelt werden sollen. Mehr Infos folgen in nächster Zeit.

 

 

Ökologie & Klimaschutz

Too Good To Go

Mit dieser App (frei übersetzt: zu gut zum Wegwerfen) kannst du mithelfen die Lebensmittelverschwendung in der Gastronomie zu verringern. Es geht ganz einfach: Die Restaurants, die Essen übrig haben, veröffentlichen die überschüssigen Speisen kurz vor Ladenschluss. Mit der App kann man sie dann reservieren, via Paypal oder Kreditkarte bezahlen und im Restaurant abholen.


 

 

 



Neue Materialien für die Gruppenstunde

Das Projekt „Fokus Biologische Vielfalt – Von der Naturerfahrung zur politischen Bildung" ist Ausgangspunkt für die Entdeckung ökologischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Zusammenhänge, welche unseren Alltag mit dem Leben unterschiedlicher Tier- und Pflanzenarten verknüpfen. Auf der Homepage gibt es viele tolle Bildungsmaterialien für den Bereich Schule sowie Kinder- und Jugendgruppen. Schaut doch mal rein!

 

 

Glaube und Kirche

Wie geht eigentlich Beten?

Fragst du dich auch manchmal, wie beten eigentlich geht und ob es ok ist, das einfach mal zwischen Tür und Angel zu tun? Der Autor Stephan Wahl antwortet darauf mit einem klaren "Ja". Sein Buch "Ungehobelte Gebete" ist ein Plädoyer für die Wertschätzung des spontanen Gebets mitten in deinem Alltag. Es erscheint im September.

 

 

 

 

 



"Louder than before"

Das christliche Rock- und Popfestival "Louder than before" geht nach seinem erfolgreichen Auftakt 2014 nun in die zweite Runde! Es findet am 17. September 2016 in Unna statt. Der Ticketvorverkauf läuft bereits! Nähere Infos findest du hier.

 

 

Internationales

Sommerzeit ist Grillzeit

Wenn sich die Sonne endlich wieder zeigt, dann beginnt auch die Grillsaison. Die wenigsten wissen allerdings, dass Grillkohle meist unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt wird. Aber das muss nicht sein. Zum Glück gibt es auch nachhaltig produzierte Grillkohle aus Kokosnuss-Schalen, die auf den Philippinen als Abfallprodukt bei der Herstellung von Kokosnussprodukten anfallen. Mehr Infos zur Kohle und wie ihr diese bestellen könnt, gibt es hier.

 

 


Diversität


Wer bin ich, wer will ich sein?

Das Portal meingeschlecht.de  für Trans*, Inter* und genderqueere Jugendliche ist eine wichtige Online-Anlaufstelle, bei der Jugendliche sich über Geschlecht und Identität austauschen und informieren können. Die Seite richtet sich an Menschen zwischen 12 und 27 Jahren. Sie bietet einerseits umfangreiche Informationen, etwa mit einem "Reiseführer" zu Geschlecht, Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung. Zugleich werden Anlaufstellen in ganz Deutschland empfohlen. Die Seite macht deutlich, dass körperliche und geschlechtliche Vielfalt nichts mit "Krankheit" zu tun hat, wie leider immer noch oft behauptet wird. Ziel ist es, das Selbstbewusstsein zu stärken, indem die eigene Lebenswirklichkeit sichtbar gemacht wird und Bestätigung findet.

 

 

Stellenausschreibungen

KLJB-Bundesstelle sucht ReferentIn für Internationale Entwicklung

Aufgepasst! Wir suchen für unsere Bundesstelle in Bad Honnef-Rhöndorf zum 15. September 2016 als Elternzeitvertretung eine Referentin bzw. einen Referenten für Internationale Entwicklung. Nähere Informationen zur Stelle findet ihr hier.

 

 


Sollte der Newsletter im
E-Mail-Programm nicht richtig dargestellt werden,
einfach hier klicken.

Kalender

24.11.2017 - 26.11.2017
BAK-Wochenende

Redaktion: Eva-Maria Kuntz und Fabian Reitemeier

Um den Newsletter nicht mehr zu erhalten, bitte nachfolgenden Link betätigen und die Mailadresse eingeben:

www.kljb.org/newsletter


Hinweis:
Der Redaktionsschluss des nächsten Newsletters ist
am 13. Juli 2016.

Akademie der Katholischen Landjugend Landjugendverlag Stiftung Junges Land E-Mail an die KLJB