HOME  |  PROJEKTE  |  KLJB 3.0
Die KLJB blickt in die Zukunft

KLJB 3.0

Unser Verbandsentwicklungsprozess

 

Die KLJB blickt in die Zukunft:

Um Perspektiven für die Zukunft unseres Jugendverbandes zu entwickeln und sie bewusst und aktiv mitzugestalten, brauchen wir viele kreative Ideen und Gedanken. 

 

Wie sollen gute Rahmenbedingungen für jugendverbandliches Engagement aussehen? Wie können wir gemeinsam mit euch unser Leben als Engagierte leichter machen? Wie kann das auf unterschiedlichen Ebenen aussehen? Was macht überhaupt ein motiviertes und motivierendes KLJB-Feeling aus?

 

Im vergangenen Jahr haben sich auf Einladung des Prozessteams knapp 600 KLJBlerinnen und KLJBler mit der Beantwortung dieser und anderen Fragen beschäftigt. Herausgekommen ist ein sehr umfangreicher Querschnitt durch den Verband, seine Regionen und Ebenen.

 

Das Prozessteam hat die Ergebnisse der Befragung gesichtet und sortiert. Dabei haben sich Themenfelder und Fragestellungen herauskristallisiert, die auf der Bundesversammlung 2014 in Passau diskutiert und weitergedacht wurden.

 

Im Dezember 2014 trafen sich dann KLJBlerinnen und KLJBler zu einem Zukunftsworkshop in Darmstadt. In mühsamer Arbeit wurden die bisherigen Ergebnisse und weiterhin offenen Fragen diskutiert und so zur Grundlage von Innovationen: Entstanden sind umfangreiche Handlungsempfehlungen für den Verband, die zur Bundesversammlung 2015 vorgestellt werden.

 

 

KLJB 3.0 - Forward to the Future!

 

 

KONTAKT

Artur Jeż

Bundesgeschäftsführer

Tel. 022 24.94 65-13

a.jez(at)kljb.org

Die Akademie der KLJB begleitet das Prozessteam und steht euch mit Rat und Tat zur Seite:

Robert Janßen

Geschäftsführender Referent

Tel.: 0 22 24.94 65-42

r.janssen(at)kljb.org

Zukunftsworkshop

Der KLJB 3.0 Zukunftsworkshop ist vorbei. Dank gilt allen Teilnehmenden, die bis spät in den Abendstunden hinein diskutiert und ihre Köpfe zum rauchen gebracht haben!

 

Die Ergebnisse könnt ihr in der Dokumentation (Download) nachlesen.

Gefördert vom