Freitag, 28. Oktober 2016

Herbst-Bundesausschuss

KLJB tagte in Würzburg

Der Herbst-Bundesausschuss der KLJB tagte vom 21. bis zum 23. Oktober 2016 in Würzburg. Ein großer Fokus lag dabei auf den aktuellen KLJB-Projekten. So beteiligt sich die KLJB an der Aktion des BDKJ und seiner Mitgliedsverbände „Zukunftszeit – Gemeinsam für ein buntes Land“. Einen Abend lang drehte sich für die Delegierten dabei alles um das Thema Integration. Herausgekommen ist ein farbenfrohes Facebook-Video, mit dem die KLJB die anderen Jugendverbände dazu aufgefordert hat, es ihnen gleichzutun. „Mit der Aktion Zukunftszeit wollen wir ein Zeichen setzen und uns gegen jede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit stark machen“, erklärt Stephan Barthelme, KLJB-Bundesvorsitzender.

Des Weiteren blickt die KLJB mit großem Interesse dem Ergebnis der "Tacheles!"-Umfrage entgegen. Die großangelegte Befragung bildet die Grundlage für das dreijährige Projekt "Tacheles! Klare Kante gegen Extremismus" und ist noch bis zum 31. Dezember 2016 hier freigeschaltet. Unter den Teilnehmenden werden tolle Preise verlost, wie etwa Gutscheine für die Deutsche Bahn oder bei Eventim. Mitmachen lohnt sich!

"TURN IT! Hier gedreht, Welt bewegt."
Unter diesem Motto startet 2017 die bundesweite Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit. Dabei gilt es, Themen wie Energie, Handel, Mobilität nachhaltig zu gestalten. KLJB-Ortsgruppen können mit Aktionen zum Thema Punkte sammeln und gegen Prämien eintauschen.

 

Beschlüsse
Der Bundesausschuss beschloss für das kommende Jahr mehrere landwirtschaftliche Studienfahrten ins Ausland. Auf den Reisen nach Frankreich, Italien, Kanada, Spanien und in die Schweiz werden die KLJBlerInnen landwirtschaftliche Betriebe besichtigen, sich mit anderen Jugendlichen vor Ort austauschen und so den Blick für die eigene Arbeit und das eigene Handeln weiten.
 
Gaststätte "Am Ziepchen"
Des Weiteren beriet und entschied die Versammlung über die weitere Verwendung der Gaststätte „Am Ziepchen“. Die Versammlung begrüßte die Initiative aus der Rhöndorfer Bevölkerung, ein tragfähiges Finanzierungskonzept zur Sanierung und zum weiteren Betrieb der Gaststätte in Rhöndorf zu entwickeln und dem Verband zu Prüfung vorzulegen.

Klimaneutrale KLJB
Die Delegierten fassten außerdem einen Beschluss, der die KLJB auf ihrem Weg zum klimaneutralen Verband weiter voranbringt. Zukünftig erfolgt für alle Flugreisen, die im Auftrag der KLJB bzw. im Rahmen von bundeszentralen Maßnahmen unternommen werden, eine Kompensation der entstehenden Treibhausgasemissionen. Flugreisen stellen dabei für die KLJB weiterhin die Ausnahme dar.

 
Studienteil Theologie der Verbände
Der Studienteil des Herbst-Bundesausschusses widmete sich der Frage, wie die KLJB Kirche lebt und welche Rolle Spiritualität im eigenen Verband spielt. In spannenden Workshops und Kleingruppen konnten sich die Teilnehmenden unter Begleitung von Dirk Bingener, BDKJ-Bundespräses, mit dem Thema auseinandersetzen.


Wir danken allen Delegierten für einen produktiven und spannenden Herbst-Bundesausschuss.

Hier geht es zu den Beschlüssen







Kommentare: