Montag, 10. Juli 2017

ProjektreferentIn gesucht!

Wir suchen ab sofort eineN ProjektreferentIn

zur Planung und Durchführung des Gemeinsamen Landjugendtreffens 2018. Das viertägige deutsch-französische Friedensfestival findet in Kooperation mit der französischen Landjugend (MRJC) vom 2. bis 5. August 2018 in Besançon (Frankreich) statt.

 

Die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e.V. (KLJB) ist einer der größten Jugendverbände in der Bundesrepublik Deutschland. Wir setzen uns für die Belange Jugendlicher und junger Erwachsener in ländlichen Räumen ein. Unsere Themen sind insbesondere Ländliche Entwicklung, in­ternationale Solidarität, Ökologie und Nachhaltigkeit, Landpastoral, Jugendpolitik und Diversität.

 

Ihre wichtigsten Aufgabenbereiche sind:

- Sie unterstützen die Projektleitung bei der Planung und Durchführung des Gemeinsamen Landjugendtreffens und übernehmen einzelne Bereiche eigenverantwortlich.

- Sie halten den Kontakt zu KooperationspartnerInnen und Ehrenamtlichen in Deutschland und Frankreich.

- Sie arbeiten an inhaltlichen Themen und bauen Netzwerke auf, die für das Gemeinsame Landjugendtreffen wesentlich sein werden.

- Sie sind verantwortlich für die Konzeption einer Vorabkampagne, die redaktionelle Betreuung von Homepage und Sozialen Medien sowie verschiedener Informationsmaterialien.

- Sie unterstützen mit Ihren guten Französisch-Kenntnissen notwendige Übersetzungen und treffen Absprachen mit den Verantwortlichen auf französischer Seite.

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

- Sie haben bereits Erfahrung in der Projektarbeit gesammelt und können gut organisieren.

- Sie verfügen über praktische und konzeptionelle Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit, vorzugsweise innerhalb der katholischen Jugendverbandsarbeit (Jugendverbände des BDKJ).

- Sie sind kommunikationsstark und können schnell und treffend formulieren.

- Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder eine den Anforderungen vergleichbare Qualifikation.

- Sie verfügen über Kenntnisse zu den Lebenswelten Jugendlicher in den ländlichen Räumen und zu nachhaltiger Entwicklung.

- Sie sind flexibel und ein offener und kommunikativer Umgang mit Menschen zeichnet Sie aus.

- Die enge Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen ist Ihnen vertraut.

-  Sie sind motiviert, in einem katholischen Jugendverband teamorientiert und interdisziplinär zu arbeiten.

- Französisch und Englisch beherrschen Sie fließend (B2).

- Sie verfügen über Kenntnisse in der Arbeit mit digitalen Medien und der EDV.

 

Die Anstellung erfolgt ­­­befristet bis zum 31. Dezember 2018 im Rahmen einer 50%-Stelle und wird in Anlehnung an TVöD 11 vergütet. Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 22. August 2017 vorzugsweise per E-Mail an bundesstelle@kljb.org oder per Post an den KLJB-Bundesvorsitzenden Stephan Barthelme, Drachenfelsstraße 23, 53604 Bad Honnef-Rhöndorf (02224/9465-25).

Die Bewerbungsgespräche finden am 30. August 2017 in der KLJB-Bundesstelle statt.


Dateien:
pdf 2017-06-23_-_KLJB-Stellenausschreibung_Projektreferat_Bundestreffen 82 K



Kommentare:

Keine Kommentare


Kommentar hinzufügen


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*