Mittwoch, 23. August 2017

Wahlen zum Bundesvorstand: BundesseelsorgerIn

Die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e. V. (KLJB) ist einer der größten kirchlichen Jugendverbände in Deutschland. Wir setzen uns für die Belange Jugendlicher und junger Erwachsener in ländlichen Räumen ein. Unsere Schwerpunktthemen sind ländliche Entwicklung, Jugendpolitik, Landpastoral, Schöpfungsverantwortung, internationale Solidarität und Diversität.

Wahlen zum Bundesvorstand

Gewählt wird:
eine Bundesseelsorgerin bzw. ein Bundesseelsorger
Die Wahl findet im Rahmen der Bundesversammlung vom 28. Februar bis zum 04. März 2018 in Lichtenfels statt. Die Amtszeit beträgt drei Jahre und endet mit der Bundesversammlung 2021. Eine Wiederwahl ist möglich.

 

Aufgaben des Bundesseelsorgers bzw. der Bundesseelsorgerin sind u.a.:

 

  • Verantwortung für die pastorale Arbeit der KLJB und Leitung bundesverbandlicher Gremien
  • Entwicklung und Gestaltung der bundeszentralen Themen, vor allem in den Bereichen Landpastoral, Jugendpastoral, interreligiöser Dialog und zur theologischen und spirituellen Fundierung der KLJB-Arbeit
  • Vertretung der KLJB-Interessen gegenüber der Deutschen Bischofskonferenz sowie zu den Organen der Bundesrepublik Deutschland und anderen Organisationen auf Bundesebene
  • Vertretung des Bundesverbandes zu den Diözesan- und Landesverbänden
  • Vertretung des Bundesverbandes in den Organen des BDKJ, der MIJARC und anderen Organisationen
  • Leitung der Bundesstelle sowie der Einrichtungen des Bundesverbandes

 

Was wir erwarten:

 

 

  • ein abgeschlossenes Studium der katholischen Theologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Leitungserfahrung, insbesondere in der Jugendverbandsarbeit
  • Kenntnis der Lebenssituation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ländlichen Räumen
  • Identifikation mit den Zielen der Katholischen Landjugendbewegung
  • die Bereitschaft und die Fähigkeit, verbandliche Positionen in Kirche, Politik und Gesellschaft zu vertreten und weiterzuentwickeln

 

Was wir bieten:

 

 

  • eine Vollzeitstelle mit einer Vergütung in Anlehnung an TVöD 13
  • verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgaben- und Tätigkeitsfelder
  • interessante Kontakte zu Politik, Verbänden und NGOs
  • vielfältige Einsatzorte in den schönsten Regionen Deutschlands
  • gute Fortbildungs- sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • motiviertes und engagiertes Team aus Ehren- und Hauptamtlichen sowie Hauptberuflichen
  • Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Verband

 

Voraussetzung für eine Kandidatur ist die vorherige Genehmigung durch die Deutsche Bischofskonferenz.

 

Zur Kandidatur ist ein Wahlvorschlag nötig. Der Wahlausschuss bittet die stimmberechtigten Mitglieder der Bundesversammlung, Vorschläge spätestens bis zum 06. November 2017 beim Wahlausschuss der KLJB einzureichen.
Drachenfelsstraße 23, 53604 Bad Honnef-Rhöndorf oder per E-Mail an wahlausschuss(at)kljb.org. Bei Rückfragen wendet euch gerne an Tobias Müller
(Tel. 02224/9465-15, E-Mail t.mueller(at)kljb.org).


Dateien:
pdf BuV_2018_Ausschr_BundesseelsorgerIn_-_FINAL 379 K



Kommentare: