Newsletter April 2013 ::


Liebe Leserinnen und Leser!

Lichtblicke! In diesen Tagen gibt es zum Glück einige davon: Die Sonne zeigt sich und endlich kommt der Frühling. Der neue Papst ist im Amt und setzt von Beginn an bemerkenswerte Akzente.


Ich wünsche allen viel Freude an diesem "Wetterumschwung" und viel Spaß bei den kommenden KLJB-Aktivitäten!


Euer Daniel

Bundesseelsorger

Aktuelles

72 Stunden Aktion: Der Countdown läuft

Nur noch 2 Monate, dann startet die 72 Stunden Aktion. Schon 2.850 Gruppen haben sich angemeldet, darunter viele KLJBlerInnen. Zum Countdown-Start am 13.04. haben der BDKJ und seine Mitgliedsverbände Aktionen in ganz Deutschland durchgeführt. Hier geht es zur Pressemitteilung.


Ländliche Entwicklung und Agrar


Bürgerdialog Demografischer Wandel – Wie bleibt unser Land ideenreich und innovativ?

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) führte deutschlandweit auf Bürgerkonferenzen und im Internet einen Bürgerdialog durch. Zum Abschluss haben nun rund 100 Bürger aus ganz Deutschland BMBF-Staatssekretär Georg Schütte in Berlin einen Bürgerreport mit konkreten Empfehlungen zur Gestaltung des demografischen Wandels übergeben.

Die Ergebnisse in Form des Bürgerreports liegen in gedruckter Fassung vor und sind online als PDF abrufbar.

Anmeldungen zum Aktionstag Tag der Regionen 2013 ab sofort möglich

Der Tag der Regionen ist in diesem Jahr am 6. Oktober 2013 und findet unter dem Motto „Aus der Region, für die Region - Welt der kurzen Wege" statt. Veranstaltungen können für den Aktionszeitraum vom 23. September bis 13. Oktober angemeldet werden (siehe auch beigefügtes Formular).

www.tag-der-regionen.de im Verzeichnis "Für Akteure und Besucher" ist wieder frei geschaltet.

⇒ Rundschreiben

 


Ökologie & Klimaschutz


Wie natur- und sozialverträglich ist Wasserkraft?

Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich das Jugendbündnis Zukunftsenergie beim nächsten Treffen vom 23. bis 25. Mai 2013. Aus den Ergebnissen wird im Anschluss an die Veranstaltung ein Flyer erstellt. Außerdem wird die Teilnahme an den UN-Zwischenverhandlungen geplant und eine Jugendenergiekonferenz vorbereitet.

Wenn Du Dich auch für eine zukunftsfähige Energieversorgung einsetzen möchtest, kannst Du Dich hier anmelden.

Bundesverbraucherministerium fördert Label-App

Die Orientierungshilfe für eine bewusste Konsumentscheidung www.label-online.de vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erweitert seine Liste um Smartphone und Tablet-PC.

 

Hier findet sich unter "L" auch das Label von LamuLamu mit einer ausführlichen Beschreibung und der Note "empfehlenswert". 

 

zur Pressemitteilung des BMELV

 


Glaube und Kirche


Mehr Einsatz für den Frieden notwendig

Der BDKJ würdigt zum 50. Jubiläum die Friedensenzyklika "Pacem in terris" von Papst Johannes XXIII. Aktiv zu sein für Frieden und Gerechtigkeit bleibt eine unabdingbare Aufgabe für alle Christinnen und Christen. Mehr darüber erfahrt Ihr hier. 

 

 

Katholikentag 2014

Veranstaltungsvorschläge für das Zentrum Jugend auf dem 99. Katholikentag vom 28. Mai bis 1. Juni 2014 in Regensburg können bis zum 30. April 2013, Standpräsenzen bis zum 30. Juni 2013 über die Webseite des Katholikentags eingereicht werden.

In Ökumenischer Verbundenheit weisen wir außerdem auf den diesjährigen Evangelischen Kirchentag vom 1. bis 5. Mai in Hamburg hin.

 



Papst Franziskus auf katholisch.de

Papst Franziskus hat durch sein offenes Zugehen auf die Menschen und seine Sicherheit in einfachen Gesten viele bewegt und hoffnungsvolle Zeichen gesetzt. Wer seine ersten Handlungen noch einmal nachlesen will, findet hier eine ausführliche Dokumentation.

 

Internationales


Es ist wieder soweit

Was gehört alles zu einem guten Frühstück? Das ist wohl Geschmacksache. Fakt ist, dass viele unserer beliebtesten Frühstücksprodukte wie Kaffee, Tee oder viele Säfte aus Asien, Lateinamerika und Afrika kommen. Hast Du heute früh darüber nachgedacht, ob Deine Produkte fair produziert wurden?

Wie jedes Jahr ruft der Transfair e. V.  u. a. Vereine, Privatpersonen und Schulen vom 22. April bis 05. Mai zu einem Fairen Frühstück auf. Es soll uns bewusst machen, dass wir einen kleinen Beitrag zu einem fairen Handel leisten können. Wir sind dabei. Und Ihr?

 

H & M: Hungry and Malnourished

Ende März hat H&M eine neue Werbekampagne “Conscious Collection“ lanciert (conscious = bewusst). Die Kampagne für Saubere Kleidung startet als Antwort eine Werbeparodie und möchte damit auf die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen in asiatischen Fabriken aufmerksam machen. Modelabels wie Gap, Levis, Zara und H&M gehören zu den Hauptauftragstellern der kambodschanischen Textilindustrie. Sie sind in der Pflicht ihren ArbeiterInnen einen existenzsichernden Lohn zu zahlen.

Deswegen: Unterschreibt die Petition, um den Druck auf die Labels zu erhöhen. Mehr Infos zu der Werbeparodie auch in der Pressemitteilung.

 


MIJARC


MIJARC-Newsletter 2.2013 erschienen

BE RURAL
BELIEVE IN YOU(TH)
CREATE THE EUROPE OF TOMORROW!
 

 

Seminare, Fortbildungen und Wettbewerbe

ZukunftsPiloten

Das Weiterbildungsprogramm für junge Umweltbewegte des Deutschen Naturschutzrings und der Bewegungsakademie richtet sich an junge Enagagierte im Alter von 21 bis 30 Jahren. Die studien- und berufsbegleitende Qualifizierung für erfolgreiches umweltpolitisches Engagement beginnt im Juni 2013. Die Bewerbungsfrist endet am 12. Mai 2013.

Mehr Informationen und die Bewerbungsunterlagen zum Download gibt's hier.

 


Stellenausschreibungen


Diözesanlandjugendseelsorger/-in gesucht

Im KLJB Diözesanverband Würzburg
ist das Wahlamt des/der Diözesanlandjugendseelsorgers/-in ausgeschrieben.

Die Wahl findet auf dem Sommer-Diözesanausschuss am 7. Juli 2013 statt.

Hier geht's zur Stellenausschreibung.

Sollte der Newsletter im
E-Mail-Programm nicht richtig dargestellt werden,
einfach hier klicken.

Kalender

24.11.2017 - 26.11.2017
BAK-Wochenende

Redaktion: Julia Meyer.

Um den Newsletter nicht mehr zu erhalten, bitte nachfolgenden Link betätigen und die Mailadresse eingeben:

www.kljb.org/newsletter

Akademie der Katholischen Landjugend Landjugendverlag Stiftung Junges Land E-Mail an die KLJB