Newsletter Mai 2014 ::


Liebe Freundinnen und Freunde der KLJB,
 
wer hat den Frühjahrsputz erfunden? Eine überaus gute Einrichtung, die es ermöglicht, reinen Tisch zu machen und aufzuräumen. An der KLJB-Bundesstelle steht demnächst auch wieder ein sogenanntes „Happy Cleaning“ an. Ich bin schon gespannt, ob der Name hält, was er verspricht! Einen Frühjahrsputz im übertragenen Sinn erleben wir derzeit aber auch in manchen Prozessen, die das Innere der KLJB aufräumen sollen. KLJB 3.0 und wie sie alle heißen sorgen dafür, dass ausgemistet wird und die Köpfe frei werden, um auch quer zu denken.
In diesem Sinne auch euch viel Spaß mit diesem Newsletter und bei eurem eigenen Frühjahrsputz!

Daniel Steiger

Bundesseelsorger

Aktuelles


Wolfgang Ehrenlechner zum BDKJ-Bundesvorsitzenden gewählt

Wolfgang Ehrenlechner, seit 2007 Bundesvorsitzender der Katholischen Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB), ist neuer Bundesvorsitzender des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Mit großer Mehrheit wählten die Delegierten der BDKJ-Hauptversammlung den 33-Jährigen für drei Jahre an die Spitze des Dachverbandes der katholischen Jugend. Mit seinem Wechsel zum BDKJ endet für die KLJB eine Ära – Ehrenlechner hat den Verband in den letzten sieben Jahren entscheidend mitgeprägt. Sein Nachfolger steht bereits fest: Stephan Barthelme, wurde auf der KLJB Bundesversammlung im März gewählt. Wir gratulieren ihm ganz herzlich und wünschen ihm viel Erfolg und Gottes Segen für seine neue Aufgabe.

KLJB 3.0 – Euren Verband mitgestalten

Seid vom 11. bis 13. Juli 2014 beim KLJB 3.0-Zukunftsworkshop in Frankfurt mit dabei! Wie sieht die Zukunft der KLJB aus? Was sollte sich ändern, damit auch weiterhin so viele engagiert mit dabei sind? Was braucht die Basis? Wie transportieren wir Themen und welche überhaupt? Diesen Fragen sollte sich die KLJB aus Sicht vieler Mitglieder stellen, die im vergangenen Jahr an unserer Befragung teilgenommen haben. Hier geht's zu weiteren Infos und zur Anmeldung.



Katholikentag: Programm

Gute Vorbereitung ist alles. Für viele von euch geht es in zwei Wochen nach Regensburg zum Katholikentag. Als Vorgeschmack könnt ihr schon im Programm schmökern. Und: Wir empfehlen euch das Zentrum Jugend und das Zentrum Kirche, wo auch die KLJB mit einem Stand vertreten ist. Und noch ein Tipp für alle NachtschwärmerInnen. Viel Spaß euch allen an der Donau.

Ländliche Entwicklung und Agrar

Petition gegen TTIP und CETA

Europa, die USA und Kanada stecken mitten in den Verhandlungen über Transatlantische Freihandelsabkommen – hinter verschlossenen Türen. Als KLJB sehen wir unsere vergleichsweise hohen ökologischen und sozialen EU-Standards und die Zukunftsfähigkeit ländlicher Räume gefährdet. Zusammen mit weiteren Partnern im Bündnis „TTIP unfairhandelbar“ rufen wir daher zu einer Petition auf. Sprecht euch aus gegen die intransparenten Verhandlungen: Hier geht’s lang.



„SAAT GUT BROT.“ geht in neue Runde

Vom 2. bis 7. Juni sammeln wieder zahlreiche Handwerksunternehmen Geld für den Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft. Sie backen hierfür Brot aus alten Getreidesorten und/oder biologisch gezüchtetem Saatgut. Die Kunden zahlen den gesamten Betrag oder mehr in eine Spendendose ein. Mehr Infos zur Aktionswoche und den Veranstaltungen im Vorfeld findet ihr hier.

 

Ökologie & Klimaschutz

Plastik im Meer

... stellt eine besondere ökologische Herausforderung dar. Aus Flüssen und von Stränden stammen Tonnen von Abfällen in den Ozeanen, die das Leben von unzähligen Meereslebewesen bedrohen. Dabei kann man daraus durchaus nützliches machen. Was, bespricht der Bundesarbeitskreis Umwelt bei seinem nächsten Treffen vom 13. bis 15. Juni in Köln. Hier gibt's mehr Informationen.



Energiewende global

Das Jugendbündnis Zukunftsenergie beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema „Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Ländern des Globalen Südens“. Bei Treffen vom 20. bis 22. Juni in Kassel werden lateinamerikanische Projekte im Mittelpunkt stehen. Hier könnt ihr mehr erfahren und euch anmelden.

Glaube und Kirche

4. BirD-Dialogkonferenz

SAVE THE DATE: Terminänderung bei der 4. BirD-Dialogkonferenz. Sie findet jetzt vom 7. bis 9. November 2014 in Duisburg statt.



Bibel-Mails

Die Bibel-Mails des AK Glaube und Leben der KLJB Bayern sind nun unterwegs - Botschaften aus der "Schatzkammer des Glaubens", die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Nähere Infos gibt's hier.

Internationales

Reisen mit Herz und Verstand

Sind deine Planungen für den Sommerurlaub bereits im vollen Gange? ″Wer andere besucht, soll seine Augen öffnen, nicht den Mund″, sagt ein tansanisches Sprichwort. Brot für die Welt hat nun eine neue Broschüre „Fair Reisen mit Herz und Verstand“ in Hosentaschenformat herausgebracht und zeigt damit, dass Rücksicht auf Umwelt und Soziales nichts mit Komfortverzicht, Verboten und Einschränkungen zu tun haben muss. Du kannst sie hier kostenlos bestellen oder herunterladen.



Orangenland Brasilien

Im letzten Jahr haben ver.di und die Christliche Initiative Romero (CIR)  gemeinsam die Studie "Im Visier: Orangensaft bei Edeka, Rewe, Lidl, Aldi & Co. - Blind für Arbeitsrechte?" über die prekären Arbeitsbedingungen in der Herstellung von O-Saft in Brasilien herausgegeben. Dazu ist ein Clip entstanden, der zeigt, wie viel Geld für die PlantagenarbeiterInnen übrig bleibt. Empfehlenswert.

Brasilien: Aktion Steilpass

Menschenwürdige Arbeit für alle, Zugang zu ganzheitlicher Bildung, garantierte demokratische Kontrolle der Justiz, gerechte Land- und Agrarreform umsetzen. Das sind vier der zehn Hauptforderung der Aktion Steilpass, an der die KLJB u.a. zusammen mit Adveniat mitwirkt. Im Juni reist unser Bundesseelsorger Daniel Steiger nach Brasilien, um die Unterschriftenlisten an die dortige Regierung zu übergeben. Hier könnt ihr die Petition unterschreiben.


MIJARC


MIJARC Summercamp – Sei dabei

Bald ist es wieder soweit: vom 24. bis 31. August findet das MIJARC-Summercamp im schönen Passau statt. Wir haben die Ehre, etwa 50 junge Leute aus neun verschiedenen europäischen Ländern begrüßen zu dürfen. Sei auch Du dabei, wenn es heißt: „Better together - we care about rural areas“. Wenn Du zwischen 18 und 30 Jahren alt bist, Lust hast, neue Menschen kennenzulernen und Dich auszutauschen, dann melde Dich bei Natalie Hohmann, 02224-946527. Dort gibt es auch noch mehr Infos.

Gender

Neues von der BDKJ-Bundesfrauenkonferenz

In diesem Jahr diskutierten die Delegierten der BDKJ-Bundesfrauenkonferenz ihr Selbstverständnis als Gremium. Die BDKJ-Bundesvorsitzende Lisi Maier: „Natürlich können wir nicht alles gleich verändern, gerade bei den Anregungen zu Struktur- und Satzungsfragen braucht es noch tiefergehende Auseinandersetzungen“. Für die KLJB waren Bundesvorsitzende Karin Silbe sowie Elisabeth Maier und Stephanie Rothermel vertreten.


Stellenausschreibungen


FSJlerIn für KLJB Freiburg

Die KLJB Freiburg sucht ab September oder auch ab Oktober 2014 eineN neueN FSJlerIn (Freiwilliges Soziales Jahr) für die Diözesanstelle in Freiburg. Alle Informationen über die Aufgaben und Angebote sowie über die Vergütung der Stelle findet ihr in der Stellenausschreibung auf der Homepage.

 

Leitung für Bildungshaus Neckarelz

Das Erzb. Seelsorgeamt Freiburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine Leitung für das Bildungshaus in Neckarelz. Die Stelle ist unbefristet. Interessierte senden ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe ihrer Gehaltsvorstellung bis 31. Mai 2014 an das Erzb. Seelsorgeamt Freiburg, Rektorat, Postfach 449, 79004 Freiburg.

 



Neue Generalsekretärin gesucht

Du bist auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann aufgepasst: Bei der MIJARC Europe ist die Stelle der Generalsekretärin neu zu besetzen. Arbeitsort ist  Brüssel, Arbeitssprache Englisch. Bewerben könnt ihr euch bis zum 30. April. Die detaillierte Stellenausschreibung könnt ihr hier nachlesen.

Sollte der Newsletter im
E-Mail-Programm nicht richtig dargestellt werden,
einfach hier klicken.

Kalender

24.11.2017 - 26.11.2017
BAK-Wochenende

Redaktion: Cornelia Hansen.

Um den Newsletter nicht mehr zu erhalten, bitte nachfolgenden Link betätigen und die Mailadresse eingeben:

www.kljb.org/newsletter


Hinweis:
Der Redaktionsschluss des nächsten Newsletters ist
der 13. Juni 2014.

Akademie der Katholischen Landjugend Landjugendverlag Stiftung Junges Land E-Mail an die KLJB