Newsletter Oktober 2014


Liebe Leserinnen und Leser,

 

der Herbst steht vor der Tür und die Natur beschenkt uns momentan reichlich mit ihren Gaben. Anfang des Monats haben wir Erntedank gefeiert und in vielen Ortsgruppen unsere Minibrotaktion durchgeführt. An der KLJB-Bundesstelle konnten wir zum 1. Oktober 2014 Nathalie Pieper als neue Referentin für Theologie in unserem Team begrüßen.

 

Nun stehen wir in den Startlöchern für das nächste große Event im KLJB-Jahreslauf: Vom 24. bis 26. Oktober 2014 tagt der KLJB-Bundesausschuss in Würzburg. Wir haben ein spannendes Programm vorbereitet und freuen uns darauf, viele von euch im Norden Bayerns wiederzusehen!

 

Ob ihr Pilze und Nüsse sammelt oder Kürbisse schnitzt ­– genießt die goldene Jahreszeit!

 

Euer Daniel Steiger
Bundesseelsorger

Aktuelles


Aktion Steilpass: Unterschreibt die Petition

Die WM ist zwar schon vorbei, aber das Thema bleibt nach wie vor aktuell. Die KLJB fordert gemeinsam mit Adveniat und anderen Organisationen Gerechtigkeit und bessere Lebensbedingungen für die Menschen an den Rändern der Gesellschaft in Lateinamerika und weltweit. Am 18. Dezember wird das Aktionsbündnis die Steilpass-Petition an den Bundesentwicklungsminister Gerd Müller in Berlin überreichen. Hast du schon unterschrieben? Wenn nicht, dann tue dies hier.

 

Ländliche Entwicklung und Agrar

TTIP – Europäische Bürgerinitiative

Das Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA wird massiv kritisiert. Nachdem die EU eine offizielle Bürgerinitiative nicht zugelassen hat, fordert die KLJB nun zusammen mit mehr als 240 Organisationen in ganz Europa im Rahmen einer „Selbstorganisierten Europäischen Bürgerinitiative“ die Aufhebung des Verhandlungsmandats. Streut gern die Info und tragt euch mit ein: Hier könnt ihr unterzeichnen.

 

 



IGW 2015 – Die Vorbereitung läuft

Die Internationale Grüne Woche 2015 wirft schon große Schatten voraus.
Vom 17. bis 19. Oktober 2014 trifft sich das StandbetreuerInnen-Team zur Vorbereitung in Würzburg. Neben einer Schulung in Messekommunikation stehen vor allem die Planung und Entwicklung kreativer Mitmachaktionen für den KLJB-Stand an. Wir freuen uns schon, euch im Januar in Berlin begrüßen zu können. Mehr Infos zur IGW 2015 findet ihr hier.

 

 

Ökologie & Klimaschutz

GreenStories

Ihr interessiert euch für den Meeresspiegelanstieg, habt schon mal eine Kleidertauschparty durchgeführt oder findet, Artenvielfalt ist ein Thema, das mehr Beachtung verdient? Dann lasst es raus und schreibt darüber. Beim Wettbewerb für Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten könnt ihr Unterstützung in Form eines mehrwöchigen Mentorings für einen druckreifen Artikel gewinnen. Hier erfahrt ihr mehr.

 

 



MURKS? Nein danke!

Murks sind Drucker, die plötzlich ihren Betrieb einstellen, Küchengeräte, die nach wenigen Minuten heiß laufen, Waschmaschinen mit einer Reihe eingebauter “Kaputtinnovationen”. Wenn dir das bekannt vorkommt und du dich auch schon gefragt hast, ob hier alles mit rechten Dingen zugeht, dann ist “Murks? Nein danke!” dein Buch. Du kannst das Buch hier bestellen.

 

Glaube und Kirche

Neue Referentin für Theologie

Nathalie Pieper bringt Frauenpower ins theologische Referat der KLJB-Bundesstelle! Die Theologin aus dem Sauerland unterstützt unser Team seit dem 1. Oktober 2014. Wenn ihr mehr wissen wollt erreicht ihr Nathalie unter 02224.9465.17 oder per E-Mail unter n.pieper(at)kljb.org.


Internationales


Same same but different

Vom 28. bis 29. November findet in diesem Jahr in Würzburg der KLJB-Partnerschaftsgipfel statt. Dabei dreht sich alles um das inhaltliche Arbeiten mit den PartnerInnen des globalen Südens sowie um Austausch und Diskussionen rund um Partnerschaften. Zum Gipfel sind alle herzlich eingeladen, die aktiv in der KLJB-Partnerschaftsarbeit tätig sind, die es werden wollen oder sich für die internationale Arbeit interessieren. Mehr Infos bekommt ihr bei Natalie Hohmann, n.hohmann(at)kljb.org, 02224.9465-27.

 

 

Fair-Pro-Poly

Monopoly war gestern. Heute wird Fair-Pro-Poly gespielt. Beim Brettspiel zum Fairen Handel könnt ihr spielerisch erleben, was passieren würde, wenn Discounter schließen, weil VerbraucherInnen nur noch im Weltladen einkaufen. Das von Comiczeichner Gerhard Mauch gestaltete Spiel lässt unterhaltsam über den Fairen Handel lernen und Gruppen Aktionen und Visionen planen. Ihr könnt das Spiel an der BDKJ-Bundesstelle bei Andreas Schmitz bestellen: 0211.4693165, aschmitz(at)bdkj.de.


MIJARC


Generalversammlung der MIJARC World

Vom 09. bis 18. Oktober 2014 findet in Sambia die diesjährige Generalversammlung der MIJARC Welt statt. Landjugendliche aus Lateinamerika, Afrika, Asien und Europa werden in den neun Tagen u. a. ein Seminar über "Rural Youth, Leaders in an Intercultural World" abhalten. Für die KLJB wird Daniela Ordowski, Diözesanvorsitzende in Mainz und Mitglied im Bundesarbeitskreis Internationale Entwicklung, nach Sambia fliegen. Wir wünschen eine erfolgreiche Sitzung und werden darüber im nächsten BUFO berichten.

Gender

HeForShe: UN-Kampagne für Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist kein Frauenthema, sie durchzusetzen ist die Aufgabe aller Menschen. Deshalb hat UN Women, die UN-Organisation für die Gleichstellung der Geschlechter, eine weltweite Kampagne gegen Gewalt und Unterdrückung von Frauen und Mädchen gestartet. Im Rahmen der HeForShe-Kampagne kannst du als Junge oder Mann deine Solidarität mit Mädchen und Frauen ausdrücken und zeigen, dass du Gewalt und Unterdrückung nicht akzeptierst: www.heforshe.org/ (in Englisch).


Seminare, Fortbildungen, Wettbewerbe, Veranstaltungen


Freiwilligendienste 2015 - Bewerbungsstart

Ab sofort könnt ihr euch bei unserem Kooperationspartner, dem Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat, für einen Freiwilligendienst im Jahr 2015 bewerben. Dieses Mal geht es für mindestens neun Monate nach Argentinien und nach Paraguay. 

⇒ mehr Infos

 

 

Stellenausschreibungen

Praktikum an der KLJB-Bundesstelle!

Du wolltest schon immer mal wissen, was hinter den Kulissen eines Jugendverbandes vorgeht? Du bis an Internationalem, Umwelt und Ländlicher Entwicklung interessiert? Du recherchierst gern im Internet und kannst dir vorstellen, selbst Texte zu verfassen?

Dann bewirb dich bis zum 24. Oktober 2014 als KLJB-PraktikantIn und werde Teil des Teams der KLJB-Bundesstelle! 

 

⇒ Stellenausschreibung

 

 


Sollte der Newsletter im
E-Mail-Programm nicht richtig dargestellt werden,
einfach hier klicken.

Kalender

17.11.2017 - 19.11.2017
Diözesanversammlung Passau

18.11.2017 - 19.11.2017
Diözesanversammlung Trier

19.11.2017
Diözesanversammlung Aachen

24.11.2017 - 26.11.2017
BAK-Wochenende

Redaktion: Julia Meyer

Um den Newsletter nicht mehr zu erhalten, bitte nachfolgenden Link betätigen und die Mailadresse eingeben:

www.kljb.org/newsletter


Hinweis:
Der Redaktionsschluss des nächsten Newsletters ist
am 11. November 2014.

Akademie der Katholischen Landjugend Landjugendverlag Stiftung Junges Land E-Mail an die KLJB