KLJB im März 2015 :: Mit neu gewähltem Bundesvorstand in den Frühling


Liebe KLJBlerinnen und KLJBler,
liebe Leserinnen und liebe Leser,

 

die Sonne wärmt vom Himmel und lockt den Frühling, das Grün und die Blüten heraus. Auch im Bundesverband tut sich einiges:
Die Umsetzung der neuen Ideen und Beschlüsse von der Bundesversammlung im DV Aachen ist bereits im vollen Gange. Der neu- und wiedergewählte Bundesvorstand startet in diesen Tagen im neuen Team. Vielerorts in Deutschland kommen zur Zeit KLJBlerinnen und KLJBler zu Mitgliederversammlungen zusammen. Und besonders das Bundestreffen strahlt mit der Vorabaktion ins ganze Land aus. Anmeldungen sind jetzt möglich! Nutzt also diese Tage des Aufbruchs, um jetzt schon zu sagen: „Plattacke! Wir sehen uns in Lastrup!“

Auch ich schließe mich diesem Ruf an, denn für mich heißt es nun, einen neuen Aufbruch außerhalb des KLJB-Bundesvorstands zu wagen. Ich freue mich aufs Wiedersehen mit euch im August :-)

 

Eure Karin

Unsere Themen in diesem Monat

Aktuelles


Neu im KLJB-Bundesvorstand

Tobias Müller ist unser neuer Bundesvorsitzender. Die Bundesversammlung wählte ihn Ende Februar mit überragender Mehrheit. Am 14. April 2015 hat er seinen ersten offiziellen Arbeitstag an der Bundesstelle. Bisher war Tobias Diözesanvorsitzender der KLJB Münster und als technischer Bauzeichner tätig.

Daniel Steiger wurde von den Delegierten als Bundesseelsorger wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch! Die bisherige Bundesvorsitzende Karin Silbe wurde feierlich verabschiedet. Sie ist noch bis Ende Mai an der Bundesstelle und scheidet als Bundesvorsitzende nach vier Jahren aus.

Bundestreffen: Anmeldephase beginnt

Nach einem fulminanten Show-Abend auf der Bundesversammlung hat die heiße Phase begonnen: Seit dem 1. März 2015 läuft die Anmeldung zum Bundestreffen. Und es lohnt sich, schnell zu sein. Denn alle, die sich bis Ostern bei ihrer Diözesanstelle anmelden, erhalten den Frühbucherrabatt und zahlen 10 Euro weniger Teilnahmegebühr. Und auch für die Workshops und Exkursionen kann man sich bereits anmelden und zwar hier.

 

 



Schülerpraktikant an der KLJB-Bundesstelle

Seit zwei Wochen ist Orhan Doruk als Schülerpraktikant im Bereich Büromanagement an der Bundesstelle. Er ist Schüler der neunten Klasse der Hauptschule Bad Honnef, wo er auch lebt. In seiner Freizeit spielt er Fußball beim FV Bad Honnef. Wir heißen ihn weiterhin herzlich willkommen.

 

 

Ländliche Entwicklung und Agrar

Bodenatlas 2015

Passend zum Internationalen Jahr des Bodens präsentiert der Bodenatlas Daten und Fakten über Bedeutung und Zustand von Land, Böden und Ackerflächen in Deutschland, Europa und weltweit. Das Heft mit zahlreichen Textbeiträgen und Grafiken kann hier bestellt oder als PDF heruntergeladen werden. Die KLJB-Aktivitäten zum UN-Jahr des Bodens findet ihr hier.



Hilf mit, Wandel zu gestalten

„Stadt – Land – Zukunft“ lautet das Thema der Caritas-Kampagne 2015. Darin dreht sich alles um Landflucht, demographischen Wandel und ein Aufzeigen von Lösungsansätzen. Unter dem Motto „Fülle dein Land mit Leben“ kann sich jedeR einbringen und auf einer interaktiven Plattform Probleme und Lösungen veröffentlichen. Alle Infos dazu gibt es hier.

Ökologie & Klimaschutz

Was darf wachsen, was nicht?

Der Weltüberlastungstag ist jedes Jahr früher, die Unterschiede zwischen Arm und Reich nehmen in Nord und Süd zu, würdevolle Arbeitsverhältnisse stehen nicht allen offen. Deshalb veranstaltet Germanwatch vom 18. bis zum 20. April 2015 in Vallendar die Strategietage für (Jugend-)Verbände zum Thema „(Wirtschafts-)Wachstum: Was darf wachsen – was nicht?“. Dort wird diskutiert: Was sind die Ursachen der Wachstums- und Beschleunigungsspirale? Welche Konzepte gibt es, daraus auszubrechen? Hier kannst du dich anmelden.

 

 



Menschenkette gegen Kohle

Das Jahr 2015 ist entscheidend für die Frage, ob wir unsere Klimaschutzziele erreichen können. Die Bundesregierung entscheidet demnächst, ob die Energiekonzerne ihre CO2-Emissionen mindern und dafür Kohlekraftwerke abschalten müssen. Deshalb ruft die Klima-Allianz zu einer Menschenkette durch den Tagebau Garzweiler II am 25. April 2015 auf. Wir fordern: Bis hierhin und nicht weiter – der Kohleverstromung muss ein Ende gesetzt werden! Hier erfährst du mehr.

 

 

Glaube und Kirche

„Macht euer Herz stark“

Wir möchten euch ermutigen, euch in der kommenden Zeit in euren Ortsgruppen, Diözesan- und Landesverbänden für Andere einzusetzen und auch um Frieden und Gerechtigkeit für notleidende Menschen in den zahlreichen Krisenherden der Welt zu beten. Papst Franziskus hat in seiner Fastenbotschaft dazu aufgerufen, an der Initiative „24 Stunden für den Herrn“ teilzunehmen. Mit der Initiative möchte der Papst darauf aufmerksam machen, dass Christinnen und Christen in aller Welt gerade in der Fastenzeit nicht gleichgültig sein sollen gegenüber dem Leid der Anderen. Die ganze Fastenbotschaft des Papstes findet ihr hier.

 

 


Internationales


Textilklarheit

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat eine neue Homepage eingerichtet. Das Bewertungsportal zu Textilsiegeln mit Namen Siegelklarheit.de soll uns dabei unterstützen, uns im komplexen Siegeldschungel zurechtzufinden. Neben einem Siegelquiz und den Siegelbewertungen könnt ihr auch direkt Fragen zu nachhaltigem Konsum stellen.

 

 

Mitmachen: Make Chocolate Fair! Osterhasen-Challenge

Macht bei der Europäischen Kampagne für faire Schokolade mit! Zum Osterfest sollen so viele Unterschriften wie möglich nach Brüssel – mindestens 70.000. Hier könnt ihr unterschreiben und findet Näheres zu den Aktionen. Die Gruppe mit den meisten gesammelten Unterschriften bekommt als Dankeschön ein schokofaires Überraschungspaket.

 

 


MIJARC


Realisiert euer Projekt

Du möchtest mit deiner Gruppe ein Projekt realisieren, hast aber kein Geld? Dann aufgepasst: Der MIJARC Solifonds vergibt Gelder an Gruppen, die etwas bewegen möchten. Bis zum 30. Juni 2015 habt ihr die Chance, euer Projekt einzureichen, egal ob eine MultipilkatorInnen-Schulung, ein regionaler Abend oder ein Projekt, um eurer Dorf zu stärken. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wenn ihr Fragen habt, Infos benötigt oder Ideen spinnen wollt, dann meldet euch bei Natalie Hohmann

 

 

Seminare, Fortbildungen, Wettbewerbe, Veranstaltungen


Wettbewerb „Fairer Handel – Faire Arbeit“

Egal, ob ein faires Kochduell oder ein fairer Poetry Slam, ob faire Ferienlager oder Klassenfahrten, alle eure Ideen und Aktionen sind willkommen. Mitmachen können Gruppen, Klassen, KonfirmandInnen, Schülerfirmen, AGs, aber auch Einzelpersonen. Anmeldung und Kontakt: fairtrade(at)bdkj.de

Fundraising für Großveranstaltungen, Aktionen und Events

Von der Idee bis zur Umsetzung könnt ihr am 7. Mai 2015 bei der Katholischen Akademie für Jugendfragen alles lernen, was zum Thema Fundraising wichtig ist: „Wen spreche ich wie an?“, „Wie gehe ich auf Firmen zu?“, „Wie erstelle ich ein Finanzkonzept?“, „Wie stelle ich meine Idee der Öffentlichkeit vor?“

Zum Programm

 

 


Sollte der Newsletter im
E-Mail-Programm nicht richtig dargestellt werden,
einfach hier klicken.

Kalender

17.11.2017 - 19.11.2017
Diözesanversammlung Passau

18.11.2017 - 19.11.2017
Diözesanversammlung Trier

19.11.2017
Diözesanversammlung Aachen

24.11.2017 - 26.11.2017
BAK-Wochenende

Redaktion: Cornelia Hansen

Um den Newsletter nicht mehr zu erhalten, bitte nachfolgenden Link betätigen und die Mailadresse eingeben:

www.kljb.org/newsletter


Hinweis:
Der Redaktionsschluss des nächsten Newsletters ist
am 10.04.2015.

Akademie der Katholischen Landjugend Landjugendverlag Stiftung Junges Land E-Mail an die KLJB