KLJB im August: Sommer, Sonne, Sanierung


Liebe Leserinnen und Leser,


was für ein Lärm! Die Sanierung ist in vollem Gange und hier bei uns in der Bundesstelle wird gehämmert, gebohrt und geschraubt was das Zeug hält. Doch außer den Bauarbeiten ist es im August recht still, denn die meisten KollegInnen befinden sich im Urlaub, bevor es nach der Sommerpause mit frischer Kraft in die zweite Jahreshälfte geht.


Wahnsinn, was wir in diesem Jahr schon alles erlebt und geschafft haben. Unser Projekt zum interreligiösen Dialog "Tacheles!“ ist gestartet, wir waren auf der Grünen Woche in Berlin, beim Katholikentag in Leipzig und haben auch sonst unsere Themen gut in der Politik und der Gesellschaft einbringen können. Auch unsere Schwerpunktkampagne nimmt immer weiter Formen an und trägt nun offiziell den Titel "Turn it! Hier gedreht, Welt bewegt."


Ich bin schon sehr gespannt, was der Rest des Jahres für uns alle bereithält und freue mich schon auf die vielen kommenden Aktionen und Themen mit euch.

Viel Spaß beim Lesen!


Eure Steffi

Aktuelles


KLJB unterstützt die "Allianz für Weltoffenheit"

Die KLJB setzt sich für ein offenes, demokratisches und fremdenfreundliches Deutschland ein. Deshalb gehört der Verband zu den Unterstützern der "Allianz für Weltoffenheit". Das zivilgesellschaftliche Bündnis ruft, vor allem in Hinblick auf die Flüchtlingskrise und rechtspopulistischen Tendenzen, zu mehr Solidarität und der Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts auf. Die Allianz wurde im Februar mit dem Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar" gegründet. Mehr Infos gibt es hier.

 

 

WE WANT YOU! Für die IGW 2017!!!

Hast du Lust, die Grüne Woche 2017 in Berlin hautnah zu erleben, KLJB-Ideen und -Visionen zu repräsentieren, internationales Messefeeling zu erfahren, auf jede Menge Spaß auf und rund um die IGW, interessante, neue Kontakte zu knüpfen und ganz nebenbei auch noch eine aufregende Stadt kennenzulernen? Es sind noch Plätze im StandbetreuerInnen-Team frei. Einbringen musst du nur deine Tatkraft, Motivation und etwas Zeit. Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen. Zuvor findet ein Vorbereitungswochenende statt, wo wir gemeinsam unsere Aktivitäten und den Stand ausarbeiten. Alles weitere erfährst du hier oder bei Jürgen an der Bundesstelle (j.bahr(at)kljb.org, 02224.9465-26).

 

 



Werkelwochenende: Klappe, die Dritte

Das dritte Werkelwochenende an der Bundesstelle steht bevor. Wir möchten auch diesmal wieder alle KLJBler und KLJBlerinnen herzlich dazu einladen, bei den Sanierungsarbeiten mitanzupacken. Für euer leibliches Wohl ist natürlich gesorgt und die Fahrtkosten werden selbstverständlich wieder erstattet. Los geht es am 30. September 2016 um 18 Uhr hier an der Bundesstelle in Bad Honnef-Rhöndorf. Dieses Mal werkeln wir bis zum 3. Oktober 2016. Ihr wollt wieder mit dabei sein oder das erste Mal mit anpacken? Dann meldet euch bei Artur Jeż per Mail oder unter 02224.9465-13. Wir freuen uns auf euch!

 

 

Ländliche Entwicklung und Agrar

"Zu gut für die Tonne"

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) verleiht zum zweiten Mal einen Bundespreis für besonderes Engagement gegen Lebensmittelverschwendung. Außerdem wird ein „Zu gut für die Tonne"-Förderpreis vergeben, mit dem Ideen ausgezeichnet werden, die noch ganz am Anfang ihrer Umsetzung stehen. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2016. Hier geht es zur Homepage des Wettbewerbes, die auch praktische Tipps für den Alltag bereithält!



Förderung von Thementagen und Studienfahrten

Ein vielfältiges Programm prägt das KLJB-Jahr in unseren Diözesanverbänden. Auch 2017 werden sich wieder zahlreiche Thementage und Studienfahrten der Ländlichen Entwicklung und Landwirtschaft widmen und für genau diese könnt ihr eine finanzielle Unterstützung erhalten. Wir freuen uns auf die Anmeldung eurer Veranstaltungen bis spätestens 1. November 2016. Bei Rückfragen und für mehr Infos meldet euch gerne an der Bundesstelle bei Jürgen Bahr

 

 

Ökologie & Klimaschutz

"Zukunft statt Braunkohle"

Du engagierst dich für den Klimaschutz und bist gegen Energie aus Braunkohle? Das Aktionsbündnis „Zukunft statt Braunkohle" veranstaltet am 24. September 2016 eine Tagung, bei der du unter anderem mit Johannes Remmel, Umweltminister von Nordrhein-Westfalen, über die Energiewende ins Gespräch kommen kannst! Im Anschluss erwartet die Teilnehmenden ein Get-Together mit Buffet und Musik. Die Teilnahme ist kostenlos, und da die TeilnehmerInnenanzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 19. September 2016 gebeten. Hier erfährst du mehr.

 

 



SDGs – Was tut Deutschland?

Die Bundesregierung hat erstmals einen deutschen Bericht zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) vorgelegt, in dem dargelegt wird, was Deutschland bisher zur Umsetzung der SDGs unternommen hat. Das Fazit: Es muss noch einiges getan werden, um die Agenda 2030 zu erreichen. Den gesamten Bericht gibt es hier.

 

 

Glaube und Kirche

Spirituelle Brücke der Solidarität

Die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro sind gerade zu Ende gegangen. "Rio bewegt. Uns" aber auch weiterhin, mit Blick auf die Paralympics vom 7. bis zum 18. September 2016. Auf der Homepage von "Rio bewegt. Uns" gibt es Bild-Impulskarten, Fürbitten und Anregungen für einen Gottesdienst. Hier geht es zu den spirituellen Impulsen.

 

 


Internationales


Foto: Weltladen Bornheim/C.Schilling

Faire Woche 2016: weltoffen. politisch. lecker.

Vom 15. bis 30. September 2016 findet die "Faire Woche" statt; dieses Mal steht sie unter dem Motto "Fairer Handel wirkt". Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange. Ihr könnt jetzt bereits eure Veranstaltungstermine eintragen und euch jede Menge Tipps auf der Homepage holen.

 

 

Stellenausschreibungen

Jobangebot bei der KLJB Bayern

Aufgepasst! Die Landesstelle der Katholischen Landjugend Bayerns e.V. sucht zum 01. November 2016 eine Referentin oder einen Referenten für das Referat Theologische Bildung. Mehr Infos gibt es hier.

 

 


Sollte der Newsletter im
E-Mail-Programm nicht richtig dargestellt werden,
einfach hier klicken.

Kalender

24.11.2017 - 26.11.2017
BAK-Wochenende

Redaktion: Eva-Maria Kuntz und Fabian Reitemeier

Um den Newsletter nicht mehr zu erhalten, bitte nachfolgenden Link betätigen und die Mailadresse eingeben:

www.kljb.org/newsletter


Akademie der Katholischen Landjugend Landjugendverlag Stiftung Junges Land E-Mail an die KLJB