HOME  |  THEMEN  |  Pastoral
Jörg Farys/www.dieprojektoren.de

Pastoral

Kirche hat den Auftrag, den Menschen nahe zu sein und die christliche Botschaft von der "Fülle des Lebens" zu bezeugen (Joh 10,10). Damit stehen Christinnen und Christen in der Verantwortung, die Entwicklung ländlicher Räume und die Lebensqualität der Menschen auf dem Land aktiv zu fördern. Die KLJB setzt sich dafür ein, die Präsenz der Kirche vor Ort zu erhalten und die Besonderheiten des ländlichen Raumes als Chance für die Pastoral zu begreifen. Auch bei zurückgehenden amtskirchlichen Ressourcen können ChristInnen mit ihren sozialen und rituellen Kompetenzen das Dorfleben wesentlich mitgestalten. Damit dieses Engagement auf lange Sicht zielorientiert und strukturell eingebunden ist, fordern wir die Beauftragung von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die Leitungsfunktionen in den Pfarrgemeinden wahrnehmen.

 

Bundespastoralkommission


Die Bundespastoralkommission  ist der Zusammenschluss aller Geistlichen LeiterInnen der Diözesan- und Landesverbände der KLJB. Sie dient dem Austausch der Geistlichen LeiterInnen und berät den Bundesvorstand der KLJB in Theologiefragen.

 

 

 

Erste Ökumenische Landkonferenz

Bei der Ersten Ökumenischen Landkonferenz vom 22. bis 23. April 2016 wurden in der Landvolkshochschule Niederalteich (Landkreis Deggendorf) "Niederalteicher Thesen" für einen Aufbruch für Kirche, Politik und Gesellschaft auf dem Land formuliert und diskutiert. "Auf geht´s Land" – Unter diesem Titel diskutierten über 70 Teilnehmende aus katholischen und evangelischen Verbänden mit spannenden Gästen und einem Podium über die "Niederalteicher Thesen", in denen es selbstbewusst heißt: "Das Land bietet eine Vielzahl kreativer Potentiale! Wir fordern mehr Unterstützung bei der Umsetzung neuer Ideen und mehr Wertschätzung und Anerkennung bestehender Modelle."

 

Hier geht es zu den Niederalteicher Thesen.

 

 

BirD-Projekt

Im Projekt „BirD – Brücke interreligiöser Dialog“ (2012-2015) arbeiteten mit KLJB und BDAJ zwei Jugendverbände mit unterschiedlichen religiösen Hintergründen zusammen. Wir verstehen die Förderung des interreligiösen Dialogs und die gleichzeitige Stärkung der gesellschaftlichen Teilhabe von Jugendlichen als einen Beitrag zu einer offeneren Gesellschaft, die ein gutes Zusammenleben aller Menschen in unserem Land ermöglicht, egal welche kulturellen und religiösen Hintergründe sie mitbringen.

 

Mehr Infos hier oder unter http://www.bird-projekt.de/

KONTAKT

Daniel Steiger

Bundesseelsorger

Tel. 0 22 24.94 65-18

d.steiger(at)kljb.org

Linda Kürten

Referentin für Theologie und "Tacheles!"

Tel. 0 22 24.94 65-17

l.kuerten(at)kljb.org

 

 

Veronika Schmitt

Sekretariat

Tel. 0 22 24.94 65-11

v.schmitt(at)kljb.org