Sonntag, 22. März 2015

Wenn ich stehe, dann stehe ich…

Impuls zum fünften Fastensonntag

"Julia Vogt" / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)

Ein in der Meditation erfahrener Mann wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielen Beschäftigungen immer so gesammelt sein könne.

 

Dieser sagte:

Wenn ich stehe, dann stehe ich.

Wenn ich gehe, dann gehe ich.

Wenn ich sitze, dann sitze ich.

Wenn ich esse, dann esse ich.

Wenn ich spreche, dann spreche ich…

 

Da fielen ihm die Fragesteller ins Wort und sagten;

Das tun wir auch. Aber was machst du darüber hinaus?

 

Er sagte wiederum:

Wenn ich stehe, dann stehe ich.

Wenn ich gehe, dann gehe ich.

Wenn ich sitze, dann sitze ich.

Wenn ich esse, dann esse ich.

Wenn ich spreche, dann spreche ich…

 

Wieder sagten die Leute: Das tun wir auch.

Er aber sagte zu ihnen: Nein!

Wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon, wenn ihr steht, dann lauft ihr schon,

wenn ihr lauft, dann seid ihr schon am Ziel.

 

Quelle: Unbekannt