FAIRPLAY FÜR ALLE

 

Die Aktion „Steilpass“ unterstützte die Forderungen der Menschen in Brasilien nach mehr Fairness und Gerechtigkeit. Beim Fußballspiel herrschen klare Regeln, die für alle gelten. Gleiche Regeln für alle und Fairplay braucht es auch in der brasilianischen Gesellschaft. Daher haben fünf große Organisationen, ausgehend von den Forderungen der „5a Semana Social“ (Fünfte Soziale Woche, wird von der Sozialpastoral der Brasilianischen Bischofskonferenz veranstaltet), Forderungen und Spielregeln für eine faire Welt aufgestellt und die Aktion „Steilpass. 11 Freunde für Fairness und Gerechtigkeit“ ins Leben gerufen.

 

 

DAS AKTIONSBÜNDNIS

 

Gemeinsam forderten wir Gerechtigkeit und bessere Lebensbedingungen für die Menschen an den Rändern der Gesellschaft in Lateinamerika. Zusammen mit Adveniat, DJK, KAB und Kolping International werden wir im Kontext der Fußball-WM aufzeigen, dass auch dort, wo die großen Fußballarenen gebaut wurden, Armut und Ungerechtigkeit herrschen und große Bevölkerungsschichten benachteiligt werden.

 

Mehr Infos unter www.aktion-steilpass.de

 

 

KONTAKT

Stefanie Rothermel

Bundesvorsitzende

Tel. 0 22 24.94 65-29

s.rothermel(at)kljb.org

 

 

Julia Wäger

Referentin für

Internationale Entwicklung

Tel. 0 22 24.94 65-27

j.waeger(at)kljb.org

 

 

Gabi Kempen 

Sekretariat

Tel.: 0 22 24.94 65-12

g.kempen(at)kljb.org

Daniel in Brasilien

Petition - jetzt unterzeichnen!

Auf Avaaz.org, einer der mächtigsten Kampagnen- plattformen weltweit könnt ihr den Forderungen Nachdruck verleihen: PETITION UNTERZEICHNEN

Download-Bereich