Frage 32: FREIE WÄHLER

Wichtig ist, dass die Verbraucher*innen weiter aufgeklärt werden. Nachhaltiger Konsum ist nur mit bewussten Entscheidungen möglich. Deswegen setzen wir uns für die Förderung eines Dialogs zwischen Verbraucher*innen und Herstellerinnen ein.