Gemeinsames Landjugendtreffen

RENDEZVOUS!

Gemeinsam für Europa!

Das Gemeinsame Landjugendtreffen „RENDEZVOUS! Gemeinsam für Europa!“ wurde gemeinsam von der KLJB (Katholische Landjugendbewegung Deutschlands) und der MRJC (Mouvement Rural de Jeunesse Chrétienne) organisiert. Vom 02. bis zum 05. August 2018 trafen sich im französischen Besançon tausende Jugendliche, um internationale Begegnung zu erleben, sich auszutauschen und um gemeinsam den Frieden zu feiern und an einem Europa nach unseren Vorstellungen zu arbeiten.
Als Jugendverbände im Einsatz für den Frieden, für Nachhaltigkeit, Bildung, Wirtschaft, Ökologie und interkulturelle Zusammenarbeit richteten die KLJB und die MRJC 2018 erstmals gemeinsam ein internationales Friedensfestival aus.
Vier Tage voller Begegnungen, Diskussionen und gemeinsamen Feierns luden dabei zum Austausch über Initiativen von Jugendlichen verschiedener Länder ein – mit dem Ziel, beim RENDEZVOUS! ein Zeichen für ein starkes Europa zu setzen.

Besonderer Anlass des Gemeinsamen Landjugendtreffens war das Gedankjahr, das 2018 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs begangen wurde. Es erinnerte an die starke deutsch-französische Freundschaft und den europäischen Zusammenhalt.

Während der vier Festivaltage mit einem abwechslungsreichem Programm bestehend aus Workshops, Podiumsdiskussionen, Impulsen, Sportturnieren und Konzerten konnten sich die TeilnehmerInnen aus den verschiedenen Ländern begegnen und austauschen, um so mit guten Ideen im Gepäck in ihrer Heimatfrischen Wind in die Entwicklung der ländlichen Räume einzubringen.

Fotogalerie

Hier geht es zu unserer Fotogalerie des Rendezvous