Jugendpolitik

Jugendpolitik

Die jugendpolitische Vertretung der KLJB erfolgt einerseits über den BDKJ, der die Interessen seiner Jugendverbände vertritt. Entsprechend arbeitet der Bundesvorstand an verschiedenen Stellen im BDKJ mit, um die Perspektiven der KLJB in die Meinungsbildungsprozesse im BDKJ und in die politische Vertretung des Dachverbands einzubringen. Andererseits vertritt sich die KLJB in diesem Bereich seit einiger Zeit verstärkt auch selbst, um den speziellen Fokus des Verbands effektiv einbringen zu können.

Unsere Fokusthemen

Meinungsbildung und Jugendbeteiligung am politischen Geschechen ist der KLJB sehr wichtig. Im Verband lernen die Jugendlichen Teilhabe innerhalb unserer Strukturen, die dabei erworbenen Kompetenzen befähigen sie auch zu einer aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Mehr erfahren…

Für die KLJB ist eine solidarische internationale Entwicklung ein wichtiges Anliegen. Wir pflegen internationale Partnerschaften und arbeiten über die MIJARC auch auf europäischer Ebene. Das Gelingen der europäischen Einigung ist uns ein Herzensanliegen. Mehr erfahren…

Kontakt

  • Stephan Barthelme
    Bundesvorsitzender
    0 22 24. 94 65-25
  • Eva-Maria Kuntz
    Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Jugendpolitik
    0 22 24.94 65-14